Zielgruppe: Leitungen Mitarbeitende

Hygiene ist ein Muss und gesetzlich geregelt. Wer mit Lebensmitteln umgeht und/oder diese vertreibt, muss vor Antritt seiner beruflichen Tätigkeit an einer Erst-Belehrung zum Infektionsschutz beim Gesundheitsamt teilnehmen. Alle zwei Jahre steht eine Auffrischung an. Dies schreibt das Infektionsschutzgesetz §§ 42 und 43 vor. Auf diese Weise ist sichergestellt, dass das Wissen um den Infektionsschutz auf einem aktuellen Stand ist.

Aus diesem Grund sieht das Gesetz vor, dass man als Arbeitgeber*in seinen Angestellten alle zwei Jahre eine Folge-Belehrung anbieten und die Teilnahme nachweisen muss. Die Erst-Belehrung zum Infektionsschutz beim Gesundheitsamt vor Berufsantritt bleibt davon unberührt und unabhängig von der Folgebelehrung verpflichtend.

Lernagenda

Notwendigkeit der Lebensmittelhygiene

- Folgen mangelnder Hygiene
- Wieviel wir essen

Rechtliche Grundlagen

- Produkthaftungsgesetz
- Für wen das Lebensmittelgesetz greift
- Systematik der Gesetze und Vorschriften
- Wichtige Verordnungen und Regelungen

Gesundheitsinformation nach § 43 IfSG

- Voraussetzungen zur Ausübung der Tätigkeit
- Tätigkeitsverbote
- Meldepflicht
- Mikroorganismen am menschlichen Körper
- Die Infektionskette
- Direkter und indirekter Lebensmittelkontakt
- Krankheitsbilder und Symptome
- Informationspflicht nach § 43 IfSG
- Ausscheider*in
- Ordnungswidrigkeiten und Konsequenzen
- Verschiedene Krankheitserreger

Lernerfolge mit diesem Kurs

Bewusstsein für notwendige Hygienemaßnahmen schaffen
Wichtige Verordnungen und Regeln kennen
Voraussetzungen für die Ausübung der Tätigkeit kennen
Verhalten bei Infektionen
Übertragungswege von Mikroorganismen kennen
Wichtige Krankheitsbilder und Symptome kennen

Reno Steller

Kontakt für Fragen

Reno Steller

043153738-20

E-Mail senden

eLearning-Kurs buchen
Anzahl der gewünschten Plätze für Teilnehmerinnen und Teilnehmer eingeben und buchen. Nach der Buchung können Sie festlegen, wer aus Ihrem Unternehmen einen Platz nutzen soll.

Teilnahme pro Person:
14,99  netto

Bei Mitgliedschaft im Paritätischen 12,99 Euro (Rabatt wird im Bestellprozess abgezogen)

Genannte Preise pro Person netto zzgl. MwSt. Bei Buchung von mehr als 100 Plätzen kontaktieren Sie uns – wir schnüren das für Sie passende Paket. Wenn Sie Fragen zu diesem Angebot haben, nehmen Sie Kontakt auf. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung. Tel.: 043153738-20 oder E-Mail senden.