Basiswissen Arbeitsschutz für alle Mitarbeitenden

Zielgruppe: Leitungen Mitarbeitende

Arbeitsschutz ist gesetzlich vorgeschrieben. Und dies nicht zufällig. Jede*r Mitarbeiter*in hat Anrecht auf einen sicheren Arbeitsplatz, der die Gesundheit schützt. Gleichermaßen hat der Arbeitgeber eine Fürsorgepflicht gegenüber seinen Mitarbeitenden. Und nicht zuletzt gibt es eine wirtschaftliche Notwendigkeit, Arbeitskraft nachhaltig zu erhalten und dauerhaft zu schützen. Anderenfalls drohen personelle Engpässe und wirtschaftliche Verluste. Diese E-Learning-Unit schafft Transparenz für alle Beteiligten. In Hinblick auf Prävention, aber auch in Hinblick darauf, was im Ernstfall zu tun ist.

Die Teilnehmenden erhalten in dieser E-Learning-Einheit Einblick in die Themen und Vorschriften des geltenden Arbeitssicherheitsgesetzes: Pflichten von Arbeitgeber und Beschäftigten, allgemeine Grundsätze der Arbeitssicherheit, Gefährdungsbeurteilungen, Erste- Hilfe- und weitere Notfallmaßnahmen, Arbeitsmedizinische Vorsorge und Unterweisungen.

Außerdem werden die Teilnehmenden über Geld- und Sachleistungen der Gesetzlichen Unfallversicherung informiert, wie beispielsweise Lohnersatz- und Entschädigungsleistungen, ärztliche Behandlung, häusliche Krankenpflege, aber auch Heil- und Hilfsmittel. Wichtig für alle: Wer ist wann und unter welchen Bedingungen versichert. Was genau fällt unter Berufskrankheiten, Wege- oder Arbeitsunfälle. Was sind häufige Ursachen von Arbeitsunfällen und wie kann man ihnen vorbeugen. Welche Maßnahmen müssen im Notfall durchgeführt werden und wie kann man dafür sorgen, dass es erst gar nicht so weit kommt. Informiert wird über Erste Hilfe, Ergonomie, Brandschutz und -bekämpfung, Fluchtwege, Sicherheitskennzeichen und Evakuierungskonzepte. Mitten aus der Praxis.

Lernagenda

Warum Arbeitsschutz
Regelwerk Arbeitsschutz
Das duale Arbeitsschutzsystem
Organisation des Arbeitsschutzes
Der Arbeitsunfall
Organisation Notfallmaßnahmen und Ersten Hilfe
Sicherheitskennzeichen
Gefahrstoffe
Ergonomie am Arbeitsplatz
Leitern und Tritte
Lärm
Hautschutz im Beruf

Lernerfolge mit diesem Kurs

Basiswissen Arbeitssicherheit erlangen
Unfallverhütungsvorschriften kennen
Arbeitgeber- und Arbeitnehmerpflichten kennen
Unfallursachen und Erste-Hilfe-Maßnahmen kennen
Wissen über Brandschutzmaßnahmen und Brandbekämpfung
Basisinfo über Ergonomie und Arbeitsmedizin

Björn Greve

Kontakt für Fragen

Björn Greve

043153738-23

E-Mail senden

eLearning-Kurs buchen
Anzahl der gewünschten Plätze für Teilnehmerinnen und Teilnehmer eingeben und buchen. Nach der Buchung können Sie festlegen, wer aus Ihrem Unternehmen einen Platz nutzen soll.

Arbeitsschutzunterweisung

Teilnahme pro Person:
14,99  netto

Bei Mitgliedschaft im Paritätischen 12,99 Euro (Rabatt wird im Bestellprozess abgezogen)

Genannte Preise pro Person netto zzgl. MwSt. Bei Buchung von mehr als 100 Plätzen kontaktieren Sie uns – wir schnüren das für Sie passende Paket. Wenn Sie Fragen zu diesem Angebot haben, nehmen Sie Kontakt auf. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung. Tel.: 043153738-23 oder E-Mail senden.